Englisch Russia Chinesisch Arabisch

Kopfschmerzen und Migräne

Diagnostik, Beratung und Therapie in Düsseldorf

Nahezu jeder Mensch kennt Kopfschmerzen, die akut oder chronisch sein können und für den Betroffenen häufig eine schwer wiegende Einschränkung im Lebensalltag bedeutet. Die internationale Kopfschmerzgesellschaft (IHS) unterscheidet mehr als 120 Kopfschmerzarten. Bei entsprechender Erfahrung des behandelnden Arztes in der Diagnostik und Therapie von Kopfschmerzen und bei Befolgung der Leitlinien der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG) können über 80% aller Kopfschmerzpatienten effektiv und nebenwirkungsarm behandelt werden. Hierzu bedarf es aber einer ausreichenden Zeit des Arztes für seinen Patienten, vor allem zur Erhebung der Anamnese. Diese Zeit nehmen wir uns gerne für Sie.

Wichtig ist im ersten Schritt der Diagnostik und Therapie der Kopfschmerzen, die Unterscheidung zwischen einem primären Kopfschmerz, bei dem der Schmerz selbst das Problem ist (z. B. Migräne oder Spannungskopfschmerz ) und einem sekundären Kopfschmerz, bei dem der Schmerz Folge einer anderen Erkrankung ist (z. B. Blutung, Trauma, Tumor, Entzündung oder Verspannungen der Halswirbelsäule).

Hier Link zur DMKG: www.dmkg.de