Englisch Russia Chinesisch Arabisch

MRT Untersuchung in Düsseldorf

Fortschrittliche Technik für Ihre Untersuchung

Weitere Informationen:
» Herz-MRT

Die Magnetresonanztomographie (MRT) liefert schnell und präzise Schnittbilder des gesamten Körpers. In unserer Düsseldorfer Praxis steht Ihnen mit dem „Magnetom Avanto“ ein modernes und leistungsfähiges Gerät zur Verfügung.

MRT Untersuchung am Herz in DüsseldorfDieses MRT arbeitet mit einer so genannten Total-Imaging-Matrix (TIM), wodurch die Aufnahmedauer verringert und Bildqualität deutlich verbessert wird. Der Gewebekontrast im MRT ist sehr groß, was vor allem die Unterscheidung von gesundem und krankem Gewebe erleichtert. Mit diesem MRT sind Ganzkörperuntersuchungen möglich. Die Untersuchung verläuft schnell und leise. Eine spezielle Technik zur Geräuschunterdrückung lässt den Geräuschpegel um bis zu 90 Prozent sinken. Die Untersuchungsröhre (205 cm) ist auch für große Menschen geeignet. Während der Tomographie werden Sie einem Magnetfeld ausgesetzt, das Einfluss auf die Anordnung der Wasserstoffatome der Körperzellen hat. Diese Atome nehmen innerhalb des Magnetfeldes eine bestimmte Position an, die abgebildet werden kann. Radiowellen bewirken anschließend, dass die Atome nach der Untersuchung in ihren natürlichen Zustand zurückkehren. Das Verfahren ist wenig belastend und arbeitet ohne ionisierende Strahlen (energiereiche Strahlungsarten, wie z.B. Röntgenstrahlen). Bislang ist keine schädigende Wirkung des Verfahrens bekannt.

Erweiterung des Radiologiebereiches

Wir haben unser radiologisches Zentrum ausgebaut, um Ihnen auch weiterhin ein innovatives und zeitgemäßes Leistungsspektrum anbieten zu können. Ab sofort steht Ihnen nun in unserer Gemeinschaftspraxis Düsseldorf zusätzlich ein offener Kernspintomograph speziell für Gelenke zur Verfügung. Dieses fortschrittliche MRT-System bietet eine bequeme und stressarme Untersuchungsmöglichkeit. Insbesondere für Patienten mit Beklemmungsgefühlen in herkömmlichen MRT-Geräten stellt dieses wegweisende Verfahren eine große Erleichterung dar. Der Untersuchungsmagnet ist so kompakt konzipiert, dass nur die beschwerderelevante Region wie beispielsweise die Hand, das Kniegelenk oder der Ellenbogen in dem extra kleinen 1,5T Magnetfeld gelagert wird. Die neuartige Technologie sorgt dabei für eine hohe Leistungsfähigkeit und eine brillante Bildqualität. Um Ihnen die Untersuchung bei uns in Düsseldorf so angenehm wie möglich zu gestalten, stehen Ihnen verschiedene Zeitschriften und Magazine zur Verfügung. Sie können sich also entspannen, während die hochauflösenden Aufnahmen entstehen. Für weitergehende Fragen steht Ihnen unser Ärzteteam gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Patientenflyer zum Download



Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Microsite: www.mrt-duesseldorf.nrw