Dr. med. Elke Langejürgen

Fachärztin für Anästhesiologie

Schwerpunkt: Akupunktur, Notfallmedizin, Triggerpunkt-Therapie

August 2011

Fachärztin in der Gemeinschaftspraxis Königsallee

Mai 2009

Leitende Notärztin

Februar 2008

Facharztprüfung Anästhesiologie

Dezember 2007

Krankenhaus Düren, Klinik für Anästhesiologie (50%, seit Mai 2010: 30%)

Oktober 2005 – November 2007

Assistenzärztin in der Abteilung Anästhesie, Krankenhaus Marienhöhe,
Leitung Dr. Terhorst

November 2002

Promotion an der RWTH Aachen bei Herrn Prof. Dr. Schumpelick
Klinik für Chirurgie

Dezember 2000 – September 2005

Assistenzärztin in der Abteilung für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie, Krankenhaus Düren, Leitung Dr. A. Rosenberg (50%)

Juni 1999 – November 2000

Ärztin im Praktikum in der Abteilung für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie, Krankenhaus Düren, Leitung Dr. A. Rosenberg

Oktober 1992 – Mai 1999

Studium der Humanmedizin an der RWTH Aachen

1992

Abitur

Zusatzausbildung und Fachkunden

Oktober 2009

Zusatzbezeichnung Akupunktur

November 2008

Psychosomatische Grundversorgung

August 2007

Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

2005

Spezielle Schmerztherapie Teil 1 und 2

August 2001

Fachkundenachweis Arzt im Rettungsdienst

Weitere berufliche Tätigkeiten

Seit 2007

Nebenberufliche Tätigkeit als Anästhesistin in der Kö-Klinik Düsseldorf